Mädesüß

pflanzenart filipendula ulmaria

  • einfacher oder oben leicht verzweigter Stängel
  • gefiederte Blätter
  • Farbe der Blätter oberseitig dunkelgrün, unterseitig hellgrün
  • bei guten Standortverhältnissen bis 1,5 m
  • verholzender Sproß
  • geringes Wurzelwachstum
  • dicker, waagrechter Wurzelstock
  • Wurzeln bis 40 cm Tiefe
  • Farbe der Wurzeln hellgelb bis braun
  • mittlere Ausbreitungsgeschwindigkeit
  • Erstbesiedlung generativ, danach generativ und vegetativ auf engerem Raum
  • an Gräben nicht ständig im Wasser
  • feuchte Wiesen
  • Auwälder, daher Schatten vertragend
  • auffällige gelblich-weiße Blüte (Juni – August)
  • Bienenweide
  • generativ
  • Einzelpflanze im Tb 4 × 8 cm
  • Röhrichtwalze
  • Röhrichtmatte

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen