Zunächst müssen geeignete Anwuchsbedingungen für Röhricht geschaffen werden. Da eine Röhrichtpflanzung nur im Bereich + 15 cm bis max. – 30 cm erfolgreich ist, sollte die Böschung in diesem Bereich durch eine Berme gegliedert sein. 

Die Unterwasserböschung sollte bis 100 cm Wassertiefe flach ausgezogen werden (Neigung 1 : 5 oder flacher). 

WindstreichflächeDie Windstreichfläche beträgt 25 m – 50 m. UferböschungDie Neigung der Uferböschung liegt zwischen 1 : 4 und 1 : 3. Submerse UferböschungDie Neigung der submersen Uferböschung liegt zwischen 1 : 10 und 1 : 5. WellenhöheAuflaufende Wellen haben Höhen von 10 – 20 cm. Kaum Vertritt / VerbissEs findet kaum eine zusätzliche Belastung durch Vertritt oder Verbiss von Pflanzen statt. Kein BootsverkehrEs findet keine zusätzliche Belastung durch Bootsverkehr statt. Zeitweise schattiger StandortRöhrichtwachstum kann durch zeitweilige Beschattung eingeschränkt sein.

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen